Logo Schreinerei Aicher

Aktuelles von Schreiner Aicher

Grüß Gott in der Schreinerwerkstatt von Heinrich Aicher

Unsere Schreinerei liegt in Laufen im Berchtesgadener Land, nahe am Landkreis Traunstein und direkt an der Grenze zu Österreich, 17km von Salzburg entfernt.

In unserer Schreinerei entwerfen und fertigen wir sämtliche Arten von Möbeln und Einrichtungen. Unsere Produkte sind von bester Handwerksqualität und unser Angebot ist vielseitig: Beratung, 3D-Computerplanung, Fertigung, Montage, Arbeiten für Denkmalschutz, Reparatur, Service, u.v.m. Wir lassen keine Wünsche offen und finden für Sie die passende Lösung.

Neugierig geworden? Dann klicken Sie sich rein in unsere Schreinerei.

Urkundenüberreichung in der Propstei Johannesberg bei Fulda

Urkundenüberreichung durch den Handwerkskammerpräsidenten der Handwerkskammer Wiesbaden
Absolventen der Fortbildung zum "Restaurator im Handwerk", Frau Stilger,Handwerkskammerpräsident Herr Repp, Herr Stein und Herr Gärtner, Leiter der Fortbildungsstätte

 

Im Rahmen des "Offenen Denkmals" fand im Festsaal der Propstei Johannesberg die Urkundenvergabe statt.                                                                                                                                                                                                                                                     Der Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden Herr Repp, Frau Stillger von der Stillger-Stiftung, Herr Stein von der Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege sowie Herr Gärtner, Leiter der Fortbildungsstätte überreichten in einer Feierstunde die Urkunden und gratulierten zur bestandenen Prüfung.                                                                                                                          Die Teilnehmer des Seminars erwarben sich kulturgeschichtliche Kenntnisse, denkmalpflegerische Sensibilität und handwerkliche Kompetenz.                                                                                                                                                                                                                                              Der fachrichtungsübergreifende Teil umfasste Kunst- und Kulturgeschichte, Naturwissenschaftliche Grundlagen und Materialkunde, Denkmalpflege und Denkmalschutz sowie Dokumentation; der fachspezifische Teil  Denkmalpflegemethodik, Restauratorische Methodik, Möbelrestaurierung und Bauteilrestaurierung.                                         

07.07.2019

Werkstätte für Restaurierungen

Als geprüfter Restaurator im Tischler-Handwerk restauriere ich fachgerecht die meisterhaft hergestellten Möbel, Fenster, Türen und Holzobjekte unserer Vorfahren.

In Zusammenarbeit mit Architekten, Denkmalbehörde, Kirchenmalern und anderen Handwerkern können umfangreiche Projekte realisiert werden.

Durch die Erstellung einer Dokumentation (fotografisch und schriftlich) werden Bestand, Zustand und die notwendigen Maßnahmen zur Durchführung einer fachgerechten Restaurierung aufgezeigt.                 Schäden werden in einer Schadenskartierung erfasst.

Am Objekt fehlende Holzteile wie Profile, Schnitzereien, Drechselteile, Furnierarbeiten u. a. werden detailgetreu rekonstruiert.

Mittels einer Oberflächenanalyse erarbeite ich z.B. mögliche Reinigungsverfahren oder Konservierungsmethoden.

Fachgerechte Restaurierungsmaßnahmen und die Herstellung von Funktion und Gebrauchsfähigkeit sichern den Wert Ihrer Kostbarkeiten.

Montage von restaurierten Schlusskugeln
Reinigen von Schnitzereien an einem Kleiderschrank
Hinzufügende Maßnahmen an einer Schlusskugel
Erstellen von Fotos für die Dokumentation
Schaden an der hinteren rechten Ecke einer Komodenplatte
Zweitüriger Kleiderschrank - Historismus
Sockelpartie vor der Restaurierung
Verschmutzung und Fehlstelle an einer Schrankkartusche vor der Restaurierung
nachher- gereinigt, Fehlstelle ergänzt und Schellack aufgetragen
 

06.06.2020

Laufener Ladl

Wir trauern um Gunda Seim
Gunda Seim mit schönen Kreationen aus Leder und Metall
Michael Engraf mit Kartoffeln aus eigenem Anbau
Heinrich Aicher Schreinermeister, Schreinerei für Massivholzmöbel und Werkstätte für Restaurierungen
Joschi und seine ausgefallenen Ideen
Thomas Peyer fertigt Holzpuzzles, Dosen, Uhren und Bilder in filigraner Ausführung
Angelika Engraf wendet die Kunst der Klosterarbeiten für feinen Trachtenschmuck an
Petra Schuhegger gestaltet Schwemmholz
Martina Steiner strickt und walkt - es entstehen warme Hausschuhe usw.
Das gesamte Team vom Laufener Ladl freut sich auf Ihren Besuch (Gunda Seim nicht auf dem Bild)
Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr, 9-12 und 15-18 Uhr, Samstag von 9-12 Uhr

Seit 1. Februar neue Anbieter mit regionalen, nützlichen und erfreulichen Produkten.

30.12.2017

Blockbandsäge

Sie haben einen schönen Baum, Apfel - Zeder im Garten stehen. Aus Altersgründen oder sonstigem muß er einer neuen Pflanze Platz machen. Zu schade für den Ofen? Auf unserer Blockbandsäge schneiden wir Bretter und Bohlen z.B. für eine schöne Wasch-Tischplatte. So lebt, ein vom Großvater gepflanzter Baum, weiter. 

Michael richtet den Stamm mit der Motorsäge zu
Heinrich jun. bedient das Sägewerk

30.12.2017

Lampen aus Holz

Verschönen Sie Ihren Wohnraum mit der Natur

Querformat mit Ablage in Nußbaumholz
"Ineinander gedreht" Nußbaum
Wandleuchte "Leopard in Redwood" Kunstvolle Laubsägearbeit, Licht dimmbar.
designed by Sue Mey
Stehlampe in Kirschbaum mit schrägem Leuchtstab und kleiner Ablage, Fußschalter. Maße: H 1750mm B 530mm

Übrigens

Mit der Verarbeitung der Holzarten aus der Region setzen wir auf regionale Wertschöpfung, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Qualität - und holen ein Stück Vielfalt und Schönheit der Natur direkt ins Haus.

 

Außerdem ist es unser Anliegen, das Handwerk in seiner schöpferischen Vielfalt zu pflegen und damit ein Stück gewachsener Kultur an die kommenden Generationen weiter zu geben.

Schreinerei Heinrich Aicher Laufen - Hötzling 9 - 83410 Laufen - 08682 95724